Fachausschuss Frauen in der ITK

Art des Gremiums:
Fachausschuss
Kompetenzbereich:
Bildung und Personal
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Mehr Frauen in Fach- und Führungspositionen ist ein zentrales Ziel für die Personalpolitik von ITK-Unternehmen. Die durch zahlreiche Studien belegte Erkenntnis, dass Geschlechter-Diversifizierung konkrete wirtschaftliche Vorteile für Unternehmen mit sich bringt, stellt gleichzeitig eine große Herausforderung für die traditionell von Männern dominierte ITK-Branche dar.

Der Fachausschuss „Frauen in der ITK“ fördert den Best Practice Austausch der beteiligten Unternehmen und entwickelt auf Basis aktueller Trends und Bedürfnisse Formate und Maßnahmen in den Handlungsfeldern:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachwuchsgewinnung und
  • Karriereentwicklung.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten finden Sie hier.

Bild zum Ansprechpartner

Jana Bracklow

Referentin Personalentwicklung & Diversity Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

Ziele:

  • Verbesserung des Images der ITK-Branche als Arbeitgeber für Frauen
  • Aufzeigen von Karrieremöglichkeiten in der ITK-Branche
  • Bindung weiblicher Talente und Förderung der Karriere

Aktivitäten:

  • Erarbeitung von Veranstaltungsformaten auf Kongressen, Karrieremessen und Fachveranstaltungen
  • Speedmentoring auf der women & work, Bonn
  • CeBIT Studentinnentag, Hannover
  • Nachhaltiger Dialog mit Studentinnen und Lehrkräften
  • Bitkom Hochschulnetzwerk (Pilot: HTW Berlin)
  • Weitere Standorte in Planung (Rheinland, Karlsruhe)

Weitere Informationen

Vorsitzende: Uta Menges (IBM).
Stellvertretende Vorsitzende: Cosima Tripp (Lakeside Networks), Eva Faenger (HP)

Erweiterter Vorstand: Christine Regitz (SAP), Maria Dietz (GFT Technologies), Lea Böhm (AllesRoger), Sabrina Klopsteg (Cassini Consulting)

Jahresprogramm 2016

Jetzt herunterladen (PDF, 65 KB)
s
Bild zum Ansprechpartner

Jana Bracklow

Referentin Personalentwicklung & Diversity Bitkom e.V.