1. Im Fokus
  2. Publikationen 4Publikationen insgesamt vorhanden
  3. Gremien 3Gremien insgesamt vorhanden
  4. Alle Beiträge 2Alle Beiträge insgesamt vorhanden

Digitale Landwirtschaft

GPS-gesteuerte Traktoren, automatische Fütterung und teilfächenspezifische Düngung – auch in der Landwirtschaft hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Zu den Trends in der digitalen Landwirtshaft gehören, neben dem Sammeln von Wetterdaten, Bodenbeschaffenheiten, Tierbewegungsabläufen- und mustern sowie Ressourcenverbrauch, die Aufbereitung und Nutzung dieser Daten mittels Farmmanagementsystem. Der Einsatz von Melkmaschinen, Futtermischrobotern und Fütterungsmaschinen ist längst keine Seltenheit mehr. Mähdrescher fahren autonom über das Getreidefeld und kommunizieren selbständig per Mobilfunk mit dem Lastenfahrzeug, das den frischen Drusch abtransportiert wenn der Getreidetank voll ist.
Durch die Digitalisierung können Landwirte ihre Ackerflächen präziser bearbeiten und somit die Ertragskraft und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Gleichzeitig wird auch stärker Rücksicht auf die Belange des Umwelt- und Naturschutzes genommen und durch die genaue Überwachung und Versorgung des Viehs auch das Tierwohl und die Tiergesundheit verbessert. Welche Technologien werden sich künftig durchsetzen? Werden bald der Trecker und das lastenfahrzeug die Ernte völlig autonom erledigen? Wie können die Vorgänge auf dem Feld und im Stall mittels Big Data Analysen noch effizienter gestaltet werden? Wie können mittels Steuergeldern erhobene Daten den Landwirten als Service zur Verfügung gestellt werden? Mit diesen Fragen und noch vielen mehr rund um das Thema Smart Farming und Farming Technology befassen wir uns beim Bitkom, um die Digitalisierung der Landwirtschaft weiter voranzutreiben.

Ausschüssen zum Thema Landwirtschaft
Art Titel
Arbeitskreis

Digitale Transformation

Mitgliederportal
Arbeitskreis

Landwirtschaft

Mitgliederportal
Arbeitskreis

Open Data / Open API

Mitgliederportal

Alle Beiträge zum Thema Landwirtschaft