Allianz für Cybersicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine gemeinsame Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und des Bitkom.

Die Allianz ist der Ort, an dem die IT-Sicherheitswirtschaft und Behörden gemeinsam um das Vertrauen in die IT-Sicherheit kämpfen. Sie ist auch der Ort, an dem die Themen wieder versachlicht und entmystifiziert werden können, sie ist der Ort, an dem die Wirtschaft sich auf Augenhöhe und in beispielhafter Weise mit den deutschen Behörden verzahnt. Denn das Thema IT-Sicherheit hat in der Vergangenheit anhand unzähliger Beispiele deutlich gemacht: Wirtschaft und Staat können die bestehenden Aufgaben nur partnerschaftlich leisten- in der Allianz für Cybersicherheit. Unser gemeinsames Ziel ist aktueller denn je: Die deutsche Wirtschaft widerstandsfähiger gegen Cyberangriffe zu machen. Daran werden wir auch im kommenden Jahr intensiv arbeiten.

Der Dialogkreis "Informations- und Cybersicherheit" des Bitkom versteht sich als Arbeitsmuskel der Allianz für Cybersicherheit und repräsentiert dort die Wirtschaft und Industrie in diesem Bündnis und steht allen Bitkom Mitgliedern aus der IT-Branche und allen Behörden offen. Auch Anwender aus anderen Branchen sind herzlich zur Mitarbeit in diesem Bitkom-Gremium eingeladen!

Bewerbung für den Dialogkreis Informations- und Cybersicherheit

Wenn Sie aktiv am Dialogkreis teilnehmen möchten, bewerben Sie sich kostenfrei per E-Mail um die Mitarbeit. Wir werden Sie nach entsprechender Prüfung auf unserem Verteiler für zukünftige Aktionen, Themen und Veranstaltungen berücksichtigen.

Bitte machen Sie in Ihrer Mail an den Bitkom-Bereichsleiter IT-Sicherheit Herrn Marc Fliehe (m.fliehe@bitkom.org) folgende Angaben:

  • Anrede
  • Titel
  • Vor- und Nachname
  • Abteilung
  • Position
  • Telefon- und Faxnummer
  • E-Mailadresse
  • Firma
  • Branche
  • Straße, PLZ und Ort
  • Webseite des Unternehmens

Bild zum Ansprechpartner

Marc Fliehe

Bereichsleiter Information Security Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen