Top Thema

Rückblick: eIDAS-Summit 2016

Seit 1. Juli 2016 ist die Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS-Verordnung) unmittelbar in den Mitgliedstaaten anwendbar. Sie regelt europaeinheitlich sichere elektronische Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen, Behörden und Bürgern und gibt neue Werkzeuge an die Hand.

Am 8. November 2016 fand dazu der "eIDAS Summit – Vertrauensdienste in Deutschland und Europa" des Bitkom im Tagungswerk in Berlin statt. Staatsekretär Uwe Beckmeyer, Bitkom Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder und Vizepräsident Wilhelm Eschweiler der Bundesnetzagentur haben u. a. wichtige Impulse für die ganz konkrete Digitalisierung gegeben

Bild zum Ansprechpartner

Cornelius Kopke

Bereichsleiter Öffentliche Sicherheit & Wirtschaftsschutz Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen