Mirko vor verschwommener Menschenmasse

Get Started Policy Pitch

Get Started Policy Pitch - 
Das Startup Event zur Bundestagswahl 

29. Juni 2017, Berlin


Am 24. September 2017 wird in Deutschland gewählt, aber bereits drei Monate vorher haben die Parteien um die Stimmen der Gründerszene gepitcht! Beim Get Started Policy Pitch am 29. Juni 2017 haben wir den Spieß umgedreht: Dieses Mal pitchten nicht die Startups, sondern die Politik. Im ältesten intakten Ballhaus Berlins haben sich fünf Spitzenpolitiker den Fragen der Startup-Szene gestellt: Helge Braun (CDU), Hubertus Heil (SPD), Petra Sitte (Die Linke), Kerstin Andreae (Bündnis 90/Die Grünen) und Christian Lindner (FDP).

Die Politiker hatten vier Minuten Zeit, um die Jury und das Publikum von der Startup- und Digitalpolitik zu überzeugen, mit der sie in den Wahlkampf ziehen.
Nach jedem Pitch hatte die Jury – bestehend aus den Gründern Chris Bartz, Verena Hubertz, Jörg Land und Raffaela Rein – je drei Minuten Zeit, um die Politiker mit Fragen zu löchern. Anschließend folgte eine Panel-Diskussion zur Startup Politik in Deutschland mit allen Pitchenden.

Themen