Bitkom in den Ländern

Bitkom engagiert sich mit eigenen Landessprechern in sieben Bundesländern:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Hamburg
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen

Die Landessprecher werden vom Bitkom-Präsidium ernannt und agieren an der Schnittstelle zwischen digitaler Wirtschaft und Landespolitik.

Viele Bitkom-Kernthemen wie Bildung, E-Government, Start-ups, Sicherheit und Medienpolitik werden in den Ländern bestimmt. Zudem werden hier viele wirtschaftspolitische Entscheidungen mit Relevanz für die Branche getroffen.

Mit dem Engagement in den Regionen erreicht der Bitkom eine höhere Sichtbarkeit in der Landespolitik. Nicht zuletzt stärken die regionalen Netzwerke den Austausch zwischen Bitkom-Mitgliedsunternehmen und ermöglichen ihnen, sich in den Dialog mit der Landespolitik einzubringen.

Bild zum Ansprechpartner

Franziska Raspe

Referentin Landes- und Wirtschaftspolitik Bitkom e.V.

Landesnetzwerk Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist ein Platzhirsch für Unternehmenssoftware. Das Bundesland reiht sich in diesem Bereich auf dem weltweiten Markt gleich hinter dem Silicon Valley ein.

Zum Landesnetzwerk Baden-Württemberg

Landesnetzwerk Bayern

Bayern gehört seit langem zu einem der wichtigsten Hightech-Standorte Europas und hat mit einem starken industriellen Kern sowie führenden Technologie-unternehmen hohes Potential, digitale Transformationsprozesse erfolgreich zu gestalten.

Zum Landesnetzwerk Bayern

Landesnetzwerk Berlin-Brandenburg

Berlin-Brandenburg hat sich zu einem wichtigen ITK-Standorte in Deutschland entwickelt. Das gilt vor allem für die Bereiche Games, Software, e-Commerce und Mobile Business. Dabei zeichnet sich die Berliner ITK-Branche vor allem durch eine hohe Gründungsdynamik aus und ist die Internet Start-up-Hochburg Deutschlands, das hat auch die Gründerstudie des Bitkom gezeigt.

Zum Landesnetzwerk Berlin-Brandenburg

Landesnetzwerk Hamburg

In Hamburg hat Bitkom rund 60 Mitglieder, darunter Global Player, Start-ups und zahlreiche Mittelständler. Hamburg zeichnet sich als Handelsstadt von globaler Bedeutung seit jeher durch eine große wirtschaftliche Dynamik aus.

Zum Landesnetzwerk Hamburg

Landesnetzwerk Hessen

Hessen ist ein zentraler ITK-Standort in Deutschland. Dort haben einige der wichtigsten europäischen Softwareunternehmen und starke insbesondere mittelständische IT-Service-Unternehmen ihren Sitz.

Zum Landesnetzwerk Hessen

Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist einer der wichtigsten Standorte für Telekommunikation und etabliert sich zunehmend als bedeutende und leistungsstarke IT-Region.

Zum Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Landesnetzwerk Sachsen

Sachsen hat als Technologiestandort seit der Wiedervereinigung hohes Ansehen erlangt und gehört zu den wichtigsten Hightech-Standorten Europas.

Zum Landesnetzwerk Sachsen

Diesen Beitrag teilen