Die Zukunft der IT-Berufe - Online Umfrage des BiBB

Das Bundesinstitut für Berufsbildung prüft den Modernisierungsbedarf der vier dualen IT-Berufe Fachinformatiker/-in, IT-System-Elektroniker/-in, IT-System-Kaufmann/-frau sowie Informatikkaufmann/-frau.

Ziel ist es, die derzeitigen und absehbaren Anforderungen an IT-Fachkräfte zu identifizieren und Entscheidungsgrundlagen für die zukünftige Gestaltung der IT-Berufe zu erarbeiten.

Die entsprechend dazu vom BiBB durchgeführte Befragung zur Zukunft der IT-Berufe ist auf großes Interesse gestoßen. Mehr als 6.000 Personen mit Fachbezug, darunter fast 1.800 Auszubildende, 2.000 IT-Fachkräfte, über 1.200 Ausbildungsverantwortliche und mehr als 400 Fachlehrer beteiligten sich an der Umfrage.

Bitkom ist mit mehreren Sachverständigen im Beirat des Projektes, welches im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt wird, vertreten.

Bild zum Ansprechpartner

Jana Bracklow

Referentin Personalentwicklung & Diversity Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen