Dresden

Sachsen | Zugang zu Säule II

Sachsen | Zugang zu Säule II des Startup-Schutzschildes

Sachsen | Zugang zu Säule II des Startup-Schutzschildes

Für die Umsetzung der Säule II des Startup-Schutzschildes hat der Freistaat Sachsen insgesamt 30 Mio. € für Corona Start-up Hilfsfonds bereitgestellt.

Diese werden entweder durch stille oder nachrangige Beteiligungen mit Wandeloption durch die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH wissensbasierten, technologieorientierten Startups zur Verfügung gestellt.

Die folgende Darstellung soll nur einen ersten Überblick über den Umsetzungsstatus der Säule II im Freistaat Sachsen bieten und basiert auf Informationen der Webseite der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH.

Zurück zur Übersichtsseite

Themen