Customer Relationship Management (CRM) im Bitkom

Wie sieht der Vertriebsarbeitsplatz von morgen aus? Was leistet CRM für den Vertriebsarbeitsplatz von morgen? Ähnlich wie beim autonomen Fahren, zeichnet sich der Vertriebsarbeitsplatz der Zukunft durch ein zentrales "Cockpit" aus, das den Vertriebsprofi bei seinen täglichen Aufgaben intelligent und kundenzentriert unterstützt.

Proaktive Warnung des CRM-Systems bei drohenden Zahlungsausfällen

Bereits heute verfügen die führenden CRM-Systeme über hilfreiche Cockpit-Funktionen. Das CRM der Zukunft wird viele Routineaufgaben automatisiert übernehmen und eigenständig erledigen. Bei wichtigen Geschäftsentscheidungen werden alle zur Verfügung stehenden Kundeninformationen aus internen und externen Quellen in Echtzeit zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Bei akutem Handlungsbedarf, beispielsweise Kundenreklamation oder Zahlungsausfall schlägt das CRM Alarm oder kann sogar aktiv in die Geschäftsprozesse eingreifen.

Das Internet der Dinge, Social Media, Industrie 4.0 und der Einsatz neuer Cloud-Technologien verändern zusätzlich den Anspruch auf qualitativ hochwertige Kundenbeziehungen. Um Menschen zukünftig für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu begeistern, werden Vertriebler auf CRM-Lösungen angewiesen sein, die alle Bedürfnisse des Kunden in den Mittelpunkt stellen. Dies gilt für den Einsatz im Büro genauso wie für unterwegs.

CRM-Lösungen gewinnen weiter an Bedeutung am Vertriebsarbeitsplatz

Die aktuellen technischen Entwicklungen verändern den Vertriebsarbeitsplatz fundamental. Mithilfe von integrierten Assistenzfunktionen, Algorithmen und neuen Standards in den Datenservices wird CRM noch wichtiger für die Steigerung der Vertriebsproduktivität und den Erfolg von Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Mit diesem Thema beschäftigt sich der Bitkom Arbeitskreis CRM , der sich über Mitwirkung und Feeback freut.

Bild zum Ansprechpartner

Frank Früh

Bereichsleiter ECM Bitkom e.V.

Zitat

„Um Menschen zukünftig für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu begeistern, werden Vertriebler auf CRM-Lösungen angewiesen sein, die alle Bedürfnisse des Kunden in den Mittelpunkt stellen.“

Marcus Bär, Mitglied der Geschäftsleitung CAS Software AG

Infos zum Arbeitskreis CRM im Bitkom

- Vernetzung und Erfahrungsaustausch im deutschen CRM-Markt
- Wissenstransfer und aktuelle Themen
- Deutsche Interessenvertretung der CRM Anbieter

IT & Business 2016

Auch in diesem Jahr ist der Bitkom mit einem Gemeinschaftsstand der Mitglieder auf der IT & Business vertreten. Die IT & Business findet vom 04. bis 06. Oktober 2016 statt

Diesen Beitrag teilen