Top Thema

Bitkom-Speedmentoring, women&work 2018, Frankfurt

Das Bitkom-Speedmentoring fördert den Erfahrungstausch von ausgewählten Studentinnen und weiblichen Professionals mit MINT Affinität mit hochqualifizierten Führungskräften, Managerinnen und Personalerinnen.

Eine Speedmentoringrunde besteht aus 7 Gesprächen à 7 Minuten – genug Zeit für einen kurzen, aber intensiven Austausch.

Samstag, 28. April 2018
women&work - Messe-Kongress für Frauen
FORUM Messe Frankfurt

Hier geht es zur Bewerbung für das Bitkom Speedmentoring. Die Bewerbung ist bis zum 13. April 2018 möglich.

Webseite des Veranstalters:

www.womenandwork.de/specials/speed_mentoring

Bild zum Ansprechpartner

Natalie Barkei

Projektmanagerin Smart School & Digital Women Bitkom e.V.

Die Mentorinnen

  • Anita Trautmann

    AnitaTrautmann

    Managerin für Prozesse und Transformation, IBM Anita Trautmann ist Managerin für Prozesse und Transformation bei IBM. Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und Englischen Wirtschaftskorrespondentin stieg sie 1983 bei IBM in Kassel im Bereich Großkunden ein. Wo sie in verschiedenen Führungspositionen tätig war, unter anderem als Hauptabteilungsleiterin.
  • Anja Henningsmeyer

    AnjaHenningsmeyer

    Digital Media Women e.V. Seit 2008 leitet sie als Geschäftsführerin das Netzwerk der 13 hessischen Hochschulen, die hessische Film- und Medienakademie (hFMA). Sie ist zertifizierte Verhandlungsführerin des Schranner Instituts Zürich und aktive Rednerin im englischsprachigen Toastmasters Club Frankfurt. Zuvor arbeitete sie als freiberufliche Journalistin und im Veranstaltungsmanagement von Filmfestivals. Sie engagiert sich für die Stärkung der Position von Frauen und ist Mitglied im European Women’s Management Development International Network und bei den Digital Media Women.
  • Carla Douw

    CarlaDouw

    HPE Carla Douw ist 2013 als Duale Studentin bei HPE eingestiegen. Nach einer Station am Institute of Technology der University of Ontario beschäftigte sie sich in ihrer Bachelor-Thesis mit dem Thema Contactless Payment. Bei HPE ist sie in den Bereichen Key Account Management mit Fokus auf Retailbanken in Deutschland und im Sales Management Support tätig. Berufsbegleitend macht sie ihren Master im Bereich Strategic Sales Management an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen, den sie 2018 abschließt.
  • Katrin Braun

    Dr. KatrinBraun

    Personalleiterin, MACH AG Nach ihrem Studium der Psychologie und anschließender Promotion an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald war Dr. Kathrin Braun bei der Unternehmensberatung all dimensions im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Seit 2014 ist sie bei der MACH AG in Lübeck und leitet dort seit 2017 das Personalmanagement. Zuvor war sie bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in verschiedenen Leitungspositionen tätig, unter anderem als stellvertretende Akademieleiterin der Hauptstadtakademie Berlin sowie Leitung der Unternehmensberatung Inklusion.
  • Meike Yazdani

    MeikeYazdani

    Head of Talent Acquisition, GFT Technologies SE Meike Yazdani arbeitet seit fünf Jahren bei der GFT Technologies SE und verantwortet seit Anfang 2017 den Bereich Talent Acquisiton in Deutschland. Gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team versucht Sie im hart umkämpften IT Markt Entwickler*innen von GFT zu überzeugen. Für die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen setzt sie sich genauso ein, wie für Frauen in Führungspositionen.
  • Paula Landes

    PaulaLandes

    Digital Media Women e.V. Paula Landes ist selbstständige PR & Kommunikationsberaterin bei Mocialsedia, Parketing & MR (http://www.kreativ-beratung-frankfurt.de/) in Frankfurt sowie Gründerin und Geschäftsführerin bei ONLINE LEGAL SOCIAL (https://online-legal-social.de/) und Teil von Tyto PR (https://tytopr.com/people/). Nach langjähriger Agenturerfahrung im Bereich der Tech-PR machte sich Paula Landes 2015 selbstständig und berät und unterstützt Gründer, Startups und KMUs rund um moderne Kommunikation und Social Media. Ehrenamtlich leitet sie ebenfalls seit 2015 das Quartier Rhein-Main der Digital Media Women e.V. Die Mutter einer Tochter hält regelmäßig Seminare und Vorträge zu Social Media und dem digitalen Burnout (http://www.kreativ-beratung-frankfurt.de/seminare/ und https://speakerinnen.org/de/profiles/paula-landes).
  • Silke Tessmann-Storch

    SilkeTessmann-Storch

    Head of PSU Technology & Delivery, GFT Technologies SE Silke Tessmann kam als studierte Betriebswirtin vor 16 Jahren als Quereinsteigerin in die IT-Branche. Seit über 10 Jahre ist sie bei der GFT Technologies SE und verantwortet dort inzwischen als Head of PSU Technology und Delivery mehr als 120 Mitarbeiter/-innen aus der Technologie Sparte in Deutschland. Als Mutter von zwei Kindern weiß sie um die Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Karriere und Familie, sieht darin aber keinen grundsätzlichen Widerspruch.
  • Uta Menges

    UtaMenges

    Diversity & Inclusion Leader DACH + BeNeLux, IBM Nach ihrem Informatik-Studium und verschiedenen Führungsaufgaben in der Aus- und Weiterbildung bei IBM Deutschland verantwortet Uta Menges seit August 2008 das Thema Diversity & Inclusion und damit die Umsetzung der weltweiten IBM Diversity Strategie in Deutschland, Österreich, der Schweiz und BeNeLux. Die wichtigsten Ziele ihres Aufgabengebietes sind die Sensibilisierung für Vielfalt und die Förderung von Inklusion im Unternehmen, die Sicherung von Chancengleichheit für alle Mitarbeiter_innengruppen sowie die Angebote des Unternehmens rund um Work Life Integration.
  • Uta Scherer-Herrmann

    UtaScherer-Herrmann

    Account Sales Executive, HPE Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau verantwortete sie bei der Digital Equipment GmbH den Vertrieb im Bereich Auslands- und Privatbanken sowie Large Accounts in der Finanzwirtschaft. Nach einer Station bei Compaq Computer GmbH als Enterprise Account Manager wechselte sie 2002 zu Hewlett Packard. Dort hatte sie verschiedene Führungspositionen inne.

In den Ergebnisseiten blättern

Zitat

„Glück und Erfolg kommen dann, wenn Vorbereitung auf Chance trifft.“

Rüdiger Nehberg

Diesen Beitrag teilen