05.12.2016 Weihnachtsbäume aus dem Web sind im Kommen

  • 3,6 Millionen Deutsche haben Ihren Christbaum schon einmal im Internet gekauft
  • Online-Shops liefern Wunsch-Tannenbaum direkt vor die Tür

Berlin, 05. Dezember 2016 - Nordmanntanne, Blaufichte oder Nobilis - für viele Deutsche gehört der geschmückte Tannenbaum traditionell zum Weihnachtsfest dazu. Wer sich die Fahrt zum Händler oder die Schlepperei sparen will, kann seinen Christbaum über Online-Shops bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. 5 Prozent der Deutschen haben ihren Baum schon einmal auf diese Weise gekauft. Das entspricht 3,6 Millionen Menschen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Ebenfalls 5 Prozent planen, in diesem Jahr ihre Tanne im Web zu bestellen. Von denjenigen, die bisher noch keinen Baum im Internet gekauft haben und es auch in diesem Jahr noch nicht vorhaben, kann sich immerhin jeder Elfte (9 Prozent) vorstellen, dies künftig zu tun. „Das Angebot an Online-Shops für Christbäume wächst beständig. Kunden können dort ihren Weihnachtsbaum nach Tannenart, Form und Größe auswählen und oftmals zu einem Wunschtermin nach Hause liefern lassen“, sagt Julia Miosga, Bitkom-Expertin für Handel & Logistik.

Auch Baumärkte bieten über ihre Webseiten immer öfter einen Tannenbaum-Lieferservice an. Viele Online-Shops gehen zudem auf spezifische Wünsche ihrer Kunden ein. „Der Online-Versand bietet Kunden, die auch beim Kauf ihres Weihnachtsbaums Wert auf Nachhaltigkeit legen, große Transparenz. Viele Tannen-Shops im Web bieten zum Beispiel nur Bäume aus ökologischem oder regionalem Anbau an – oftmals in Zusammenarbeit mit lokalen Forstbauern“, so Miosga. Während der Online-Tannenbaumversand an Fahrt gewinnt, beschafft sich die Mehrheit der Deutschen ihren Baum noch auf konventionellem Weg: 65 Prozent wollen in diesem Jahr ihren Weihnachtsbaum im stationären Handel kaufen, zum Beispiel im Baumarkt. Jeder Siebte (15 Prozent) plant, seinen Baum selbst im Wald zu schlagen. Immerhin 10 Prozent der Deutschen wollen in diesem Jahr gar keinen Weihnachtsbaum aufstellen.

Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine repräsentative Befragung, die Bitkom Research durchgeführt hat. Dabei wurden im November 1007 Personen ab 14 Jahren in Deutschland befragt.

Bild zum Ansprechpartner

Beatrice Herrmann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit E-Mail: b.herrmann@bitkom.org Tel.: +49 30 27576-212 Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Julia Miosga

Bereichsleiterin Handel & Logistik Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen

Bild zum Ansprechpartner

Beatrice Herrmann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit E-Mail: b.herrmann@bitkom.org Tel.: +49 30 27576-212 Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Julia Miosga

Bereichsleiterin Handel & Logistik Bitkom e.V.