08.08.2013 Bitkom und media.net berlinbrandenburg kooperieren

  • Der Hightech-Verband Bitkom und das Unternehmensbündnis der Medienwirtschaft arbeiten künftig noch enger zusammen
  • Kooperation stärkt den Austausch in der Hauptstadtregion

Berlin, 8. August 2013 - Kreativwirtschaft und IT rücken in der Hauptstadtregion enger zusammen. Der Bitkom und das branchenübergreifende Bündnis für Unternehmen der Medienwirtschaft in der Hauptstadtregion, media.net berlinbranden-burg, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist es, den Dialog zwischen den Branchen Medien auf der einen Seite sowie IT, Telekommunikation und Netzwirtschaft auf der anderen Seite weiter zu verbessern und die bestehende Zusammenarbeit zu intensivieren. „Die Hauptstadtregion steht für Kreativwirtschaft und Start-ups, für Medien und Gaming, für IT und Internetwirtschaft. Die Zusammenarbeit unserer beiden Organisationen wird einen besserer Austausch zwischen den Unternehmen dieser dynamischen Wachstumsbranchen ermöglichen“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. Andrea Peters, Geschäftsführerin des media.net berlinbrandenburg betont: „Unsere Kooperation ermöglicht es unseren Mitgliedern, ihre bestehenden Netzwerke zu erweitern. Kreativwirtschaft und IT gehören schon heute zusammen und werden in Zukunft in vielen Bereichen noch stärker aufei-nander angewiesen sein.“

Bild zum Ansprechpartner

Andreas Streim

Pressesprecher E-Mail: a.streim@bitkom.org Tel.: 030 27576-112 Bitkom e.V.

Diesen Beitrag teilen

Bild zum Ansprechpartner

Andreas Streim

Pressesprecher E-Mail: a.streim@bitkom.org Tel.: 030 27576-112 Bitkom e.V.