23.03.2014 Bitkom erstmals mit Gemeinschaftsstand auf der Messe M-Days

  • Die Messe M-Days findet am 13. und 14. Mai in Frankfurt am Main statt

Berlin, 23. Februar 2014 - Ob Smartphone oder Tablet Computer – Mobilgeräte werden nicht nur von Verbrauchern stark nachgefragt, sondern sind mittlerweile fester Bestandteil der IT-Infrastruktur in vielen Unternehmen. So bekommt jeder fünfte Arbeitnehmer (20 Prozent) in Deutschland ein Smartphone von seinem Arbeitgeber gestellt, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom Ende 2013 ergab. Welche Möglichkeiten sich für Unternehmen durch den Mobilgeräte-Trend ergeben, steht im Fokus der M-Days in Frankfurt, der größten Mobile-Business-Messe in Deutschland. Bitkom ist in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Gemeinschaftsstand, der „Mobile Enterprise World“, auf der Fach- und Kongressmesse vertreten.

Zu den Schwerpunkten der M-Days in diesem Jahr gehören Mobile Strategy, Mobile Commerce, Mobile Enterprise, Mobile Marketing und Mobile Media. Auf der Bitkom-Vortragsbühne „Bitkom Mobile Enterprise Hub“ werden mobile Technologien und Lösungen im Mittelpunkt stehen, mit denen Unternehmen ihre Mitarbeiter, Prozesse und Produkte fit für das mobile Zeitalter machen können.

Methodik: Für die Angaben zur Nutzung von Smartphones im Beruf befragte das Meinungsforschungsinstitut ARIS 1.229 Voll- und Teilzeit Berufstätige ab 16 Jahren. Alle Angaben sind repräsentativ.

Bild zum Ansprechpartner

Bereichsleiterin Handel & Logistik
Bild zum Ansprechpartner

Christoph Krösmann

Communications Manager Bitkom Servicegesellschaft mbH

Diesen Beitrag teilen

Bild zum Ansprechpartner

Bereichsleiterin Handel & Logistik
Bild zum Ansprechpartner

Christoph Krösmann

Communications Manager Bitkom Servicegesellschaft mbH