02.06.2016 50 Abgeordnete bringen Medienkompetenz in die Schule

  • Seit einem Jahr unterstützten Bundestagsabgeordnete die Initiative „ erlebe IT
  • Weitere 90 Abgeordnete haben eine Schirmherrschaft für Workshops zu einem sicheren Umgang mit dem Internet übernommen
  • Bitkom bekräftigt zum 4. Nationalen MINT-Gipfel Forderung nach einem Pflichtfach Informatik

Berlin, 2. Juni 2016 – 50 Abgeordnete des Deutschen Bundestages haben innerhalb der vergangenen zwölf Monate in Schulen ihres Wahlkreises persönlich an Workshops und Informationsveranstaltungen der Initiative „ erlebe IT “ teilgenommen. Dabei standen die MdB zusammen mit Experten des Digitalverbands Bitkom und von Unternehmen Schülern, Lehrern und Eltern Rede und Antwort rund um die sichere Nutzung des Internets und gaben Tipps für ein verantwortungsbewusstes Verhalten in Sozialen Netzwerken. Weitere 90 Abgeordnete haben ihre Bereitschaft für eine solche Veranstaltung erklärt, die in den kommenden Wochen und Monaten stattfinden wird. Diese erste Zwischenbilanz zieht die 2009 gegründete Initiative „ erlebe IT “ zu dem Projekt, das vor einem Jahr mit den ersten Schirmherrschaften von MdB gestartet ist. „Dass parteiübergreifend so viele Abgeordnete diese Aktivitäten an Schulen unterstützen ist ein deutliches Signal, welche Bedeutung die Vermittlung von Medienkompetenz für Schülerinnen und Schüler hat“, sagt Bitkom-Geschäftsleiter Dr. Joachim Bühler. „Smartphones und Soziale Netzwerke gehören heute zum Leben von Kindern und Jugendlichen, in den Schulalltag und in den Unterrichtsstoff sind sie leider noch viel zu selten integriert.“

Unter anderem fanden innerhalb der vergangenen zwölf Monate Workshops und Diskussionsrunden in den Wahlkreisen von Tomas Rachel, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Christina Kampmann, die inzwischen Familienministerin in Nordrhein-Westfalen ist, Saskia Esken sowie Sven Volmering statt. Insgesamt konnten mit den Abgeordneten, aber auch ausschließlich mit Fachleuten aus der IT-Branche, 110 Veranstaltungen zur Medienkompetenz an Schulen durchgeführt werden – das entspricht fast drei pro Schulwoche.

Der große Zuspruch von Schülern, Lehrer und Eltern ist für den Bitkom ein weiterer Beleg dafür, dass eine fächerübergreifende Vermittlung von Medienkompetenz sowie die Einführung eines Pflichtfachs Informatik ab der Sekundarstufe I dringend bundesweit in den Lehrplänen verankert werden müssen. Dazu gehöre die Einführung eines verpflichtenden Englisch-Unterrichts als Lingua Franca der digitalen Welt ab der 1. Klasse. „Es muss uns gelingen, Schülerinnen und Schülern nicht nur die Anwendung von Computern und Smartphones zu erläutern, sondern ihnen auch die Funktionsweise von Apps und Algorithmen näher zu bringen“, sagte Bühler anlässlich des heutigen 4. Nationalen MINT-Gipfels in Berlin. „Das bietet die große Chance, mehr junge Menschen von der Vielfältigkeit der Digitalbranche und der Berufsbilder zu überzeugen und sie für einen MINT-Beruf zu begeistern.“ In der deutschen Wirtschaft gibt es aktuell 43.000 offene Stellen für IT-Spezialisten , gleichzeitig sind alleine in den IT- und Telekommunikationsunternehmen in den vergangenen fünf Jahren mehr als 125.000 neue Arbeitsplätze entstanden.

Die Initiative „ erlebe IT “ wird vom Digitalverband Bitkom getragen. Bundesweit kooperieren mehr als 850 Schulen mit „ erlebe IT “. Seit der Gründung 2009 führte die Initiative bisher über 950 Veranstaltungen mit rund 29.000 Schülern und 5.000 Lehrern sowie Eltern durch und stellte weiterführenden Schulen 11.000 Unterrichtspakete zur Verfügung. Neben dem Angebot zur Steigerung der Medienkompetenz führt „ erlebe IT “ an Schulen auch Schnupperkurse zum Programmieren sowie Informationsveranstaltungen zur Berufsorientierung durch. Alle Angebote sind für Schulen kostenfrei. Weitere Informationen unter www.erlebe-it.de

Bild zum Ansprechpartner

Andreas Streim

Pressesprecher E-Mail: a.streim@bitkom.org Tel.: 030 27576-112 Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Christine Domgörgen

Projektmanagerin Erlebe IT Bitkom Servicegesellschaft mbH

Diesen Beitrag teilen

Bild zum Ansprechpartner

Andreas Streim

Pressesprecher E-Mail: a.streim@bitkom.org Tel.: 030 27576-112 Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Christine Domgörgen

Projektmanagerin Erlebe IT Bitkom Servicegesellschaft mbH