22.06.2014 Jetzt bewerben: Start-up-Dialog zu Bildungstechnologien am Vortag des IT-Gipfels in Hamburg

Am 20. Oktober 2014 findet am Vortag des IT-Gipfels ein praxisorientierter Workshop zu „Ideen, Konzepten und Lösungen von Start-ups für intelligente Bildungsnetze an Hochschulen“ statt. Um eine Teilnahme an der Veranstaltung können sich Start-ups sowie wissenschaftliche Nachwuchskräfte bewerben, die damit die Gelegenheit erhalten, ihre Ideen, Konzepte, Mockups oder Lösungen renommierten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu präsentieren. Die vorgestellten Lösungen werden im Rahmen einer Best-Case-Sammlung publiziert und an Hochschulen und in der Wirtschaft breit gestreut. Bewerbungsschluss ist der 17. August 2014.

Die Projektgruppe Intelligente Bildungsnetze der AG2 „Vernetzte Anwendungen und Plattformen für die digitale Gesellschaft“ des Nationalen IT-Gipfels hat die Herausforderungen und Potenziale einer digitalen Infrastruktur für die Aufgaben- und Tätigkeitsfelder von Hochschulen analysiert. Dabei ist insbesondere für derzeitige und zukünftige Herausforderungen in Lehre, Studium und Weiterbildung deutlich geworden, dass technologische Innovationen notwendig sind, um die Digitalisierung dieser Kernbereiche für Hochschulen beherrschbar und gestaltbar zu machen.

Die Projektgruppe konzentriert sich derzeit darauf, eine Brücke zwischen Start-ups und Hochschulen zu bauen. Der Start-up-Dialog ist dabei ein wichtiger Baustein, der Vertreterinnen und Vertretern von Spin-Offs, jungen Unternehmen sowie dem wissenschaftlichen Nachwuchs eine hervorragende Chance bietet, im Kontext des Nationalen IT-Gipfels 2014 ihre zukunftsweisenden Ideen, Konzepte, Demonstratoren und IT-Lösungen für intelligente Bildungsnetze für Hochschulen in Deutschland zu präsentieren. Die Diskussion mit Experten und Interessenten aus dem Hochschul- und Wissenschaftskontext gibt wertvolles Feedback und Hinweise darauf, wie Konzepte zu Produkten weiter entwickelt und erfolgreich im Hochschulmarkt positioniert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter unten stehendem Link.

Contact Picture

Juliane Petrich

Diesen Beitrag teilen

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar

* = Pflichtfelder

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatischem Spam vorzubeugen.

Captcha

Bitte geben Sie alle Zeichen ein.

 

Contact Picture

Juliane Petrich