26.02.2014 „Industry meets Start-ups“ beim Young IT-Day auf der CeBIT

Eine Kooperation mit einem etablierten Unternehmen streben viele Start-ups an. Die gute Nachricht ist: Das Interesse wird erwidert, die Old Economy findet Start-ups attraktiv. Denn Gründer gelten als Innovations-Pioniere und die Etablierten möchten von der Innovationskraft der jungen Tech-Start-ups profitieren. Doch wie können die Unternehmen die disruptiven Geschäftsmodelle der Gründer für ihr Unternehmen nutzen? Wie findet man den idealen Kooperationspartner? Und welche Arten von Kooperation gibt es überhaupt? Wo liegen die Haupthürden in der Zusammenarbeit zwischen Klein und Groß? Und was können Startups und etablierte Unternehmen voneinander lernen?

Diese und andere Fragen werden im Rahmen des Young IT-Days auf der CeBIT in Hannover diskutiert. Daran teilnehmen werden unter anderem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Dr. Rainer Büchse von Continental und Ulrich Dietz, Initiator CODE_n und Vizepräsident Bitkom. Mehr Informationen zum Programm und den weiteren Teilnehmern gibt es auf getstarted.de .

Themen

Contact Picture

Alexandra Prümke

Diesen Beitrag teilen

Weitere Blog-Beiträge von Alexandra Prümke

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar

* = Pflichtfelder

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt

Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatischem Spam vorzubeugen.

Captcha

Bitte geben Sie alle Zeichen ein.

 

Themen

Contact Picture

Alexandra Prümke