Georg Klassen

Digital Analytics & Optimization, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Bild

Das Motto von Georg Klassen lautet: „Customer insights for business impact“. Das überträgt er mit Leidenschaft und über zehn Jahren einschlägiger Berufserfahrung auf die Welt der digitalen Kommunikation – im B2C, B2B sowie B2E und E2E Umfeld. In den Zeiten der voranschreitenden Digitalisierung aller Tätigkeitsbereiche steht er an der Schnittstelle zwischen Business, Marketing und IT.

Seit 2011 verantwortet er weltweit das Thema Digital Analytics bei Rohde & Schwarz, einem führenden Hersteller von Messtechnik für mobile Kommunikation und Radio. Sein Aufgabenspektrum reicht von der Entwicklung von Kennzahlensystemen über deren Implementierung bis hin zur Ableitung von Optimierungsvorschlägen. Stakeholder-spezifisches Dashboarding sowie Verknüpfung der Web- und Business-KPIs runden das Bild ab.

Seit 2015 leitet Georg den Bitkom AK „Digital Analytics & Optimization“ zusammen mit seinem erfahrenen Kollegen Herrn Martin Buske von der Firma DataXu.

Sein Informatik-Studium mit Nebenfach Psychologie hat Georg an der TU München absolviert.

Als Privatperson interessiert er sich für Kunst und Literatur.