Prof. Dr. Dirk Riehle

Professor Open Source Software, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Bild

Prof. Dr. Dirk Riehle, M.B.A., ist der Professor für Open-Source-Software an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Vor der Ernennung zum Professor leitete Riehle die Open-Source-Forschungsgruppe des SAP Labs, LLC, in Palo Alto, Kalifornien (Silicon Valley). Riehle ist der Gründer des Open Symposiums, der internationalen Konferenz zum Thema offener Zusammenarbeit. Er war der Chef-Architekt der ersten virtuellen Maschine für UML. Seine Interessen sind die Open-Source- und Inner-Source-Softwareentwicklung sowie agile Methoden der Softwareentwicklung, komplexe adaptive Systeme, computer-unterstütze menschliche Zusammenarbeit, und Softwaresystemarchitektur, -entwurf, und -implementierung. Prof. Riehle erwarb einen Doktortitel der Informatik an der ETH Zürich und einen M.B.A. an der Stanford Graduate School of Business. Er freut sich über email an dirk@riehle.org und betreibt ein Blog auf http://dirkriehle.com sowie ein Mikroblog als @dirkriehle.