E-Government & E-Health

E-Government – Nachfrage durch Privatpersonen

In Deutschland hat sich der Anteil der Nutzer des Internets zur Interaktion mit staatlichen Behörden um 2 Prozentpunkte auf 55 Prozent erhöht. Im europäischen Vergleich liegen die Deutschen damit knapp über dem EU-Durchschnitt von 48 Prozent. Deutlich weiter verbreitet ist die Kommunikation via Internet in Dänemark (88 Prozent), Norwegen (85 Prozent) und Finnland (82 Prozent).

Themen