Astrid Beck

German UPA e.V.

Bild

Astrid Beck ist Professorin für Mensch-Maschine-Schnittstellen an der HS Esslingen sowie Geschäftsführerin von GUI Design Stuttgart. Sie ist Präsidentin der German UPA seit 2015.

Astrid Beck hat in Berlin Informatik und in Los Angeles Computer Science studiert. In Stuttgart war sie beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation tätig, bis sie sich 1994 mit GUI Design selbstständig machte. Seit 2004 ist Astrid Beck Professorin für Mensch-Maschine-Schnittstellen an der Hochschule Esslingen.

Astrid Becks Beratungs- und Lehrschwerpunkte sind Konzeption und Test von Benutzungsoberflächen, Usability und User Experience. Ihre Kunden sind u.a. Banken (z.B. ING-DiBa, LBBW, Deutsche Bank) und große Unternehmen (u.a. Bosch, Daimler AG, Carl Zeiss, Deutsche Post AG). Sie ist Expertin im Normenausschuss NAE Ergonomie bei der DIN sowie Mitglied bei SENS und Apps-to-Automotive A2A.