Dr. Thomas Fricke

Partner | Chief Technology Officer (CTO), Endocode AG

Bild

Thomas Fricke ist CTO und Partner der Endocode AG, einer Aktiengesellschaft im Besitz der Mitarbeiter mit Fokus auf Open Source Technologie. Als Cloud-Architekt hat er zahlreiche private Clouds entworfen und aufgebaut und verteilte Anwendungen für Microservices geschrieben und portiert. Für Unternehmen von Startups bis zu etablierten Großunternehmen führt er Workshops für die Einführung von Cloud Native Technologien mit Containern und Kubernetes durch. Dabei legt er besonderen Wert auf die Einführung agiler Verfahren und eine weitgehende Automatisierung des Roll-Outs der Deployments mit Continuous Integration (CI) bis zum Aufbau von Continuous Live Deployment (CLD) Pipelines. Besonderer Schwerpunkt im Augenblick sind verteilte Datenbanken und die Einbeziehung von Big Data und Machine Learning in CLD, das alles ausschließlich mit Open-Source Technologien.

Darüber hat er konzeptionell am Aufbau von Quartermaster als Open-Source Produkt mitgewirkt und treibt die Integration in CLD Pipelines und in andere Produkte wie Fossology voran.

Er ist verheiratet, lebt in Berlin und als begeisterter Fahrradfahrer legt er fast jeden Tag fünfzig Kilometer zurück.