Prof. Dr. Dirk Riehle

Professor für Informatik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Bild

Prof. Dr. Dirk Riehle, M.B.A., ist der Professor für Open-Source-Software an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Vor der Ernennung zum Professor leitete Riehle die Open-Source-Forschungsgruppe des SAP Labs, LLC, in Palo Alto, Kalifornien (Silicon Valley). Riehle ist der Gründer des Open Symposiums (OpenSym, zuvor WikiSym). Er war der Chef-Architekt der ersten virtuellen Maschine für UML. Seine Interessen sind die Open-Source- und Inner-Source-Softwareentwicklung sowie agile Methoden der Softwareentwicklung und Continuous Delivery. Prof. Riehle erwarb einen Doktortitel der Informatik an der ETH Zürich und einen M.B.A. an der Stanford Graduate School of Business. Er freut sich über email an dirk@riehle.org und betreibt ein Blog auf http://dirkriehle.com sowie ein Mikroblog als @dirkriehle.