Lars Reger

CTO Automotive, NXP Semiconductors Germany GmbH

Bild

Lars Reger, Senior Vice President, ist als Automotive Chief Technology Officer (CTO) beim Halbleiterspezialisten NXP Semiconductors für die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Forschung & Entwicklung der globalen Business Unit Automotive verantwortlich. NXP ist der weltweit größte Chip-Lieferant für die Automobilindustrie und treibt mit seinem weltweiten Expertenteam die Entwicklung autonom fahrender, sicher vernetzter Fahrzeuge voran. Die Schwerpunkte im Portfolio sind Halbleiterlösungen für Fahrerassitenzsysteme, Infotainment, Body, Safety, Car Access und In-Vehicle Networking.

Durch verschiedene Aufgaben bei Siemens, Infineon, Siemens VDO, Continental und NXP, hat Lars Reger umfassende Expertise im Mikrocontroller-Markt, insbesondere im Bereich Automotive entwickelt. 1997 begann er seine Karriere bei Siemens Semiconductors als Produktingenieur. Bei Infineon war er in führender Position in der Entwicklungsabteilung und der Verfahrenstechnik sowie als Projektmanager für Chips für mobile Systeme und Direktor für IP-Management beschäftigt. Vor seinem Wechsel zu NXP verantwortete er Geschäftsentwicklung und Produktmanagement im Geschäftsbereich „Connectivity“ bei Continental. Lars Reger ist seit 2008 für NXP tätig.