Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

19.02.2014 | Leitfaden Vertragsgestaltung im Auslandsgeschäft - Russland

Titelbild

Russland ist einer der Hauptexportmärkte für deutsche Unternehmen – der Handel zwischen beiden Ländern boomt. Für eine möglichst reibungslose Abwicklung von Geschäften mit Russland ist ein Grundverständnis des russischen Rechtssystems von Vorteil.

Daher hat Bitkom seinen Leitfaden zur Vertragsgestaltung mit russischen Partnern aktualisiert. Die Aktualisierung war erforderlich geworden, da der russische Gesetzgeber in den letzten Jahren recht umfassende Reformen des Zivil-, des Handels- und des Gesellschaftsrechts umgesetzt hat. Die Neuregelungen aufgrund dieser Reformen sind nunmehr im Leitfaden berücksichtigt. Der Leser findet darin wichtige Hinweise zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für den Export nach Russland (z.B. zu Zertifizierungspflichten, Devisenrecht, Produkthaftung), aber auch Ausführungen zum russischen Vertragsrecht mit besonderer Berücksichtigung von Kauf-, Liefer- und Transportverträgen. Dabei werden wesentliche Fragen z.B. zur Wirksamkeit von Verträgen, zur Gewährleistung und zur Verjährung angesprochen.

Ansprechpartner

  • Thomas Kriesel
Jetzt herunterladen (PDF, 977KB)

Diesen Beitrag teilen