Alle Publikationen
Icon: Leitfaden

11.11.2008 | LeitfadenBitkom Studie Treiber und Barrieren der Heimvernetzung

Titelbild

Vision und Ansätze der Heimvernetzung seit rund zwei Jahrzehnten in der Diskussion sind, die Ausbreitung im Markt aber bisher nicht mit den Prognosen Schritt gehalten hat. Andererseits geben jüngste Entwicklungen bei Technologie, Standards und Diensten begründeten Anlass, dass nun die Zeit für einen nachhaltigen Markteintritt reif ist. Umso wichtiger ist es, die Einflussgrößen der Entwicklung dieses wichtigen Feldes genauer herauszuarbeiten. Die Studie Treiber und Barrieren der Heimvernetzung ist Bestandteil des interdisziplinären und universitätsübergreifenden Projektes „Heimvernetzung“ im Rahmen des IT-Gipfels 2008. Das Ziel der Untersuchung ist, die Treiber und Barrieren der Heimvernetzung zu identifizieren und näher zu beleuchten sowie konkrete Handlungsempfehlungen für Staat, Industrie und letztendlich den Verbraucher aufzuzeigen.

Autoren

  • Timm Lutter
Jetzt herunterladen (PDF, 846KB)