Arbeitskreis PropTech

Gremien Typ:
Arbeitskreis
Anwendungsbereich:
Digitale Transformation

Im Arbeitskreis PropTech treffen sich Unternehmen, die in die Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft eingebunden sind und innovative Lösungen mit technischen Ansätzen anbieten. Die Geschäftsfelder reichen von Makler- und Verwaltungsdienstleistungen, Bauplanung und -finanzierung, aber auch Instandhaltung und Dokumentenmanagement, Energieeffizienz im Quartier und Smart Home – Anwendungen.

Ziel von PropTechs ist die Effizienzsteigerung in der Immobilienwirtschaft. Die Unternehmen nutzen vielfältige technische Mittel von Big Data über künstliche Intelligenz und Blockchain bis hin zu Augmented und Virtual Reality, um effektive Anwendungen für die Zukunft der Branche zu finden.Der Arbeitskreis PropTech versteht sich wegen der vielfältigen Schnittmengen als Plattform, die eng mit anderen Bitkom-Arbeitskreisen kooperiert.

Themen

Ziele & Aktivitäten

Ziele

Digitalisierung der Immobilienbranche in Deutschland vorantreiben durch:

  • Austausch zwischen der der Immobilienbranche, IT-Dienstleistern, Start-ups sowie der Politik zu Fachthemen der Branche
  • Erfassung und Analyse von Trends
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung von Unternehmen und Organisationen über Lösungen und Konzepte entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Herausstellen der politischen Bedeutung und Erhöhung der allgemeinen Wahrnehmung und des Verständnisses für sowie der Bedeutung der Digitalisierung in der Immobilienbranche

Aktivitäten

  • Regelmäßige Veranstaltungen und Austausch unter den Mitgliedern sowie mit politischen Vertretern
  • Studien und Verbraucherbefragungen zum Stand der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft

Veranstaltungen 

  • 6. Mai 2020, Auftaktmeeting der Projektgruppe PropTech
  • 27. Mai AK Blockchain: Tokenisierung von Real Estate mit Exporo
  • 27. August: Tech Meets Industry – PropTech im smarten Quartier
  • 1. Dezember: Future of Work - Our Offices at work and at home
  • 10. Dezember: Gemeinsames Webmeeting der Arbeitskreise Digitalisierung & Nachhaltigkeit, PropTech, Smart Grids und Smart Home mit dem Leitthema „Energieeffiziente Gebäude durch smarte Technik“
  • 15. Dezember: BitZip zum Thema „Mein smartes Heim, meine Familie und ich“ Mehr Infos: https://www.bitkom.org/bitzip
  • 11.-16. Januar 2021: Digital Village auf der BAU
  • 27. Januar 2021: Webmeeting des Arbeitskreises PropTech mit dem Leitthema
    „Smart Property – intelligent buildings and connected living“
  • 11. März 2021: Webmeeting des Arbeitskreises PropTech mit dem Leitthema „Digitalisierung und Fachkräftequalifizierung im Immobilien- und Bausektor“, Vorstandswahlen, Positionierung Bundestagswahl
  • 15. April 2021: Webmeeting des Arbeitskreises PropTech  mit dem Leitthema – „Gesundheit und Quartiere“ gemeinsam mit AK Health und Smart City

Themen

  • Home / Appartment Search – zur Vermittlung von Miet- und Kaufobjekten
  • Makler-Tools (Markttransparenz und Angebotsübersicht, schnelle Überprüfung von potenziellen Mietern)
  • Crowdfunding und Portfolio
  • Dokumente und Daten
  • Instandhaltung
  • Nachhaltigkeit von Immobilien
  • Networking & Zentralisierung
  • Construction Management – zur Unterstützung beim Bau neuer Objekte (z.B. Visualisierungstools)
  • Gebäudesteuerung- und überwachung und Smart Home/IoT Home (z.B. automatische Reinigungsgeräte)

Weitere Informationen

Vorsitzender: Alexander Ubach-Utermöhl, Head of Strategic Business Development, Techem Energy Services GmbH 

Stellvertretende Vorsitzende: Thilo Kirchinger, Head of Corporate Product & Service Portfolio Management, ista International GmbH; Tim Schiller, Head of Business Optimization & Innovation, Deutsche Telekom AG; Sarah Schlesinger, CEO, blackprint Booster