Bitkom Get Started - IoT Network

Art des Gremiums:
Bitkom
Kompetenzbereich:
Start-ups
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

So abstrakt der Begriff, so viele innovative Ideen gibt es im Bereich IoT. Das Internet der Dinge verändert nicht nur unser privates Leben, sondern bietet auch ganz neue Möglichkeiten für eine vernetzte Industrie. Am Konvergenzpunkt der großen Trends wie Industrie 4.0, Smart Home, Cloud, Big Data und Security bringen wir die relevanten Akteure aus Wirtschaft und Forschung zu einem Austausch auf Augenhöhe zusammen. Wir vernetzen Start-ups und etablierte Player in einem Format, in dem innovative Lösungen vorgestellt und Chancen und Herausforderungen im Bereich IoT diskutiert werden.

Das Umsatzpotential im IoT-Markt liegt Schätzungen zufolge bei 250 Milliarden Euro im Jahr 2020. Im letzten Jahr kündigte der große deutsche Softwarekonzern SAP an, bis 2020 zwei Milliarden Euro in das Internet der Dinge investieren zu wollen. Ein wichtiger Punkt ist für SAP dabei die Unterstützung von IoT-Start-ups und der Ausbau des Partnernetzwerks. Wir freuen uns daher, dass SAP als exklusiver Get Started IoT Network-Partner 2017 dabei ist und uns dabei unterstützt, euch auch in diesem Jahr wieder näher mit allen wichtigen Playern der Branche zu verbinden!

Bild zum Ansprechpartner

Iris Bröse

Referentin Start-ups & 3D-Druck Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Wolfgang Dorst

Bereichsleiter Industrial Internet Bitkom e.V.
s
Bild zum Ansprechpartner

Iris Bröse

Referentin Start-ups & 3D-Druck Bitkom e.V.
Bild zum Ansprechpartner

Wolfgang Dorst

Bereichsleiter Industrial Internet Bitkom e.V.