Arbeitskreis Digital Trends

Art des Gremiums:
Arbeitskreis
Kompetenzbereich:
Social Media & Web 2.0
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Programm 2018

Trends sind Veränderungs- und Wandlungsprozesse und gehören zum Alltag erfolgreicher Unternehmen. Digitale Trends weisen eine hohe Dynamik auf, sie bringen Innovationen und neue Ideen hervor und verändern den Geschäftsalltag in immer kürzeren Zyklen. Auf Basis neuer Technologien und spezifischer Applikationen werden Produkte, Services und Prozesse an die Anforderungen der Märkte und Kunden angepasst. Für Unternehmen ist es unabdingbar, Veränderungspotentiale zu (er-)kennen und zu prüfen, ob der Einsatz dem Unternehmen Vorteile verschafft.

Der Arbeitskreis Digital Trends konzentriert seine Arbeit auf technologiegetriebene digitale Trends, die sich zwischen dem Tech-Shift und dem etablierten Einsatz in Unternehmen befinden. Ziel ist es, die Auswirkungen des Einsatzes neuer Technologien auf Unternehmen und deren Produkte, Services und Prozesse sowie auf die Unternehmenskultur und -kommunikation zu diskutieren. Der Arbeitskreis trifft sich ein Mal pro Quartal. Die Zusammenarbeit mit weiteren Arbeitskreisen im Bitkom ist ausdrücklich erwünscht.

Bild zum Ansprechpartner

Christoph Kaesberger

Referent Arbeit und Innovation Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

Ziele

  • Diskussion der Business-Potenziale neuer Trends sowie Vorstellung von Anwendungsfeldern für die Unternehmen.
  • Unterstützung bei der Bearbeitung vielfältiger Fragen, angefangen bei der Implementierung von Trends in den Geschäftsalltag bis hin zu technischen Aspekten.
  • Vernetzung mit anderen Arbeitskreisen, Vorstellung von Best Practice-Beispielen.

Aktivitäten

  • Einbringen der Positionen zu technologiegetriebenen und digitalen Trends in gesellschaftliche und politische Diskussionen.
  • Veröffentlichung von Whitepaper, Handlungsempfehlungen und Positionspapieren, Teilnahme an Fachveranstaltungen.

Themen

  • Diskussion der Business-Potenziale neuer Trends sowie Vorstellung von Anwendungsfeldern für die Unternehmen.
  • Unterstützung bei der Bearbeitung vielfältiger Fragen, angefangen bei der Implementierung von Trends in den Geschäftsalltag bis hin zu technischen Aspekten.
  • Vernetzung mit anderen Arbeitskreisen, Vorstellung von Best Practice-Beispielen.

Weitere Informationen

Termine 2018

  • Content Marketing-Trends und Omni Channel am 23. Januar 2018 in Nürnberg
  • Datentrends & Analytics am 10. April 2018 in der Region München
  • Agile Trends am 19. Juni 2018 im Raum Köln/Düsseldorf
  • Digitale Trends 2019 am 6. November 2018 in Berlin

Vorsitzender: Claus Fesel (Datev).

Stellvertretende Vorsitzende: Gunter Fritsche (Telekom Deutschland GmbH), Thilo Többens (Deloitte Digital, Deloitte Consulting GmbH)

Weitere aktive Mitgliedsunternehmen, u.a.: 1&1 Telecom GmbH, AFI Sultions GmbH, ASSMANN Electronic GmbH, Avilox GmbH, Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Brainpool Artist & Content Services GmbH, Canon Deutschland GmbH, Detcon International GmbH, Dimension Data Germany AG & Co. KG, ConSol Consulting & Solutions Software GmbH, divia gmbh, DPDgroup International Services GmbH & Co. KG, euromicron AG, FIR e.V. an der RWTH Aachen, Fujitsu Technology Solutions GmbH, Future of Voice GmbH, GFT Technology SE, HootSuite Media Germany GmbH, ITyX Services AG, Lancom Systems GmbH, Materna GmbH Information & Communications, Microsoft Deutschland GmbH, Media-Saturn-Holding GmbH, Mindlab Solutions GmbH, Offis e.V.- Institut für Informatik, Salesforce.com Germany GmbH, Samsung Electronics GmbH, secunet Security Networks AG, SYCOR GmbH, Sopra Steria AG, TecHarbor B.V., UL International Germany GmbH, Vico Research & Consulting GmbH.

Jahresprogramm 2018

Jetzt herunterladen (PDF, 67 KB)
s
Bild zum Ansprechpartner

Christoph Kaesberger

Referent Arbeit und Innovation Bitkom e.V.