Arbeitskreis Cyber-Physical Systems

Art des Gremiums:
Arbeitskreis
Kompetenzbereich:
Software
Informationen für Bitkom-Mitglieder:
Mitgliederportal

Cyber-Pysical Systems (CPS) sind die die stillen Helden des Internet of Things. Sie steuern und überwachen physikalische Vorgänge mittels Sensoren und Aktoren und vernetzen sie mit Diensten im Internet (Cyber-Space). Zu den typischen Anwendungsfeldern zählen Smart Grids in der Energieversorgung, im Bereich Gesundheit spricht man von Smart eHealth. Andere Bereiche sind Smart Home, Smart Mobility, Smart Logistics und im Kontext von Industrie 4.0 spricht man von Smart Factory. Als wesentliche Treiber wirken allgegenwärtiges (Ubiquitous) Computing, mobile Dienste und das Internet als Plattform für wirtschaftliche Kooperation.

Bild zum Ansprechpartner

Wolfgang Dorst

Bereichsleiter Industrial Internet Bitkom e.V.

Ziele & Aktivitäten

Ziele:

  • Beseitigung von Markthemmnissen in einem fragmentierten Anbieter- und Anwendermarkt
  • Ermitteln von Anwendungsfeldern und deren Nutzen für das reale – nicht virtuelle – Arbeitsleben.

Aktivitäten:

  • Umfrage zu neuen Anforderungen zu Sicherheit, Vertrauen und Vernetzung
  • Umfrage zu Anwendungsfällen und Entwicklungskompetenzen
  • Umfrage zu Marktzahlen uns Marktstruktur sowie Anwendungsfeldern

Themen

  • Wirtschaftliche und technologische Fragen von Betriebssicherheit (Safety) und IT-Sicherheit (Security) sowie des Datenschutzes (Data Protection)
  • Entwicklungsmethoden und Werkzeuge für die Verknüpfung von Software mit dem mechanischen Produkt einschließlich der Modellierung und Simulation großer Systems
  • Durchdringen und Verstehen von Anwendungsfällen der Anwender, um das eigene Produkt neu zu definieren, es als Kernleistung in ein Lösungssystem einzubetten

Weitere Informationen

Aktuelle Ergebnisse:

  • Jahresplanung mit Gremienterminen: 4. Februar, 19. April, 22. Juni und 9. November. Das Gremium tagt häufig bei Unternehmen zum Kennenlernen praktischer Anwendungsfälle.

Vorsitzender: Dr. Ciwan Gouma, SYSGO AG

Stellvertretende Vorsitzende: Matthias Brucke, embeteco GmbH & Co. KG., Knut Hufeld, Infineon Technologies AG

Weitere aktive Mitgliedsunternehmen: Fraunhofer IIS Institut für Integrierte Schaltungen, Siemens AG, Universität Paderborn, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung (FhG) e.V., NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft – gAG, SYSGO AG, Infineon Technologies AG, Infineon Technologies Dresden GmbH, Atos C-LAB Cooperative Computing & Communication Laboratory, Cumulocity GmbH, genua Gesellschaft für Netzwerk-und Unix-Administration mbH, IBM Deutschland GmbH, Intel Mobile Communications GmbH

Jahresprogramm 2016

Jetzt herunterladen (PDF, 69 KB)
s
Bild zum Ansprechpartner

Wolfgang Dorst

Bereichsleiter Industrial Internet Bitkom e.V.