Handel_Themenbild Lebensmittel Obst & Gemüse Markstand

Der direkte Draht zum Kunden - Transparenz schaffen durch Soziale Medien: GameChanger #9

Soziale Medien: GameChanger #9

Die Digitalisierung gibt uns die Möglichkeit, das Lebensmittelretten zum Mainstream zu machen. Immer mehr Menschen nutzen die Sozialen Medien um sich zu informieren, auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Bei SIRPLUS nutzen wir die Sozialen Medien um in den direkten Dialog mit den Kunden in ganz Deutschland zu treten und sie für die Thematik der Lebensmittelverschwendung sensibilisieren und unsere Mission greifbar zu machen.

Instagram und Facebook sind insbesondere für uns kostengünstige Optionen, um unsere Reichweite zu erhöhen und Menschen auf uns aufmerksam machen, die nicht in Berlin leben oder auf einem Festival oder einer Messe über SIRPLUS gestolpert sind.

Durch die direkte Kommunikation, zwischen Unternehmen und Kunde, schaffen wir mehr Transparenz und machen den Kunden mündig. Die Digitalisierung ist deswegen ein essenzieller Schritt um das Lebensmittelretten Mainstream zu machen und eine Vielzahl von Menschen über die Thematik zu informieren.

Eine wunderbare Utopie wäre es, wenn die Digitalisierung es ermöglicht, den Kunden noch mehr Transparenz über die Herstellung der Lebensmittel zu geben und somit deren Wertschätzung zu steigern.

Wie wundervoll wäre es, wenn jeder wüsste, wieviel Wasser, Zeit, Arbeitskraft, Energie und Liebe in einem Apfel steckt.

Wir sind uns sicher, das man dann zweimal überlegen würde, ob man das Lebensmittel wegwirft oder noch verarbeitet.

Themen