Alle Publikationen

08.10.2018 | Positionspapier Digitale Kompetenzen in der Verwaltung stärken

Jetzt herunterladen (pdf, 1.36 MB)

Das vorliegende Impulspapier soll die derzeitigen Strukturen des Bildungssystems im Öffentlichen Dienst aufzeigen. Die Ausbildungsinhalte konzentrieren sich nach wie vor zu stark auf Rechtsanwendung und auf die formale Beherrschung von Verwaltungsverfahren. Bundesweit bestehen uneinheitliche und mitunter unübersichtliche Strukturen für die Ausbildung und die relevanten Stakeholder sind nicht ausreichend vernetzt. Ausgehend von einer Vision des Öffentlichen Dienstes, werden der Status Quo sowie Handlungsempfehlungen für die mittlere, gehobene und höhere Funktionsebene (Beamte und Tarifbeschäftigte) aufgezeigt, die uns der aufgezeigten Vision näher bringen können. Eine große Schwäche des Ausbildungssystems im Öffentlichen Dienst stellt die unzureichende Vernetzung dar. Das Papier enthält einen Vorschlag, um die Übersichtlichkeit und den Austausch im Ausbildungssystem des Öffentlichen Dienstes zu erhöhen.

Ihr Ansprechpartner

  • Felicia Fischer
  • Juliane Petrich
Jetzt herunterladen (pdf, 1.36 MB)